Stoßwellen Therapie beim Orthopäden in Graz

Stoßwellen Therapie zur Regeneration von Knochen, Sehnen und Bändern

Die Stoßwellentherapie verspricht als Therapieform in vielen Fällen eine schonende Behandlung von Entzündungen, Verkalkungen oder Verletzungen.

Erkrankungen wie Tennis- oder Golferellenbogen, Kalkschulter und Fersensporn können mit einer Stoßwellentherapie erfolgreich konservativ behandelt werden.


Stoßwellen sind hochenergetische Druckwellen, die hohe Energie an schmerzhafte Körperareale wie z.B. Sehnen, Sehnenansätze, Bänder und Skelettmuskulatur abgeben. Sie regen Heilungs- und Regenerationsprozesse sowie reparative Prozesse an. Dabei werden in drei Sitzungen jeweils 2000 Stoßwellenimpulse an der erkrankten Stelle appliziert.


Ich biete diese Therapie in meiner 2. Ordination Plüddemanngasse 15 an.